Julia Cremasco, Coach und psychologische Beraterin

Julia Cremasco, Coach und psychologische Beraterin:

Julia Cremasco ist Expertin für gesunde, innere Balance und Stressbewältigung. Kunden, Klienten und Patienten dürfen das Folgende von ihr und ihrer Arbeit erwarten: 

Julia Cremasco, Expertin für Balance und Stressbewältigung
Ideenreichtum

Neugierig, ideenreich und kreativ greife ich Ihr Thema auf – immer mit Blick auf Ihr Ziel. Mir ist es wichtig, Ihr Anliegen in der für Sie passenden Geschwindigkeit mit einem frischen Ansatz zur Lösung zu führen. Vielleicht ist dieser Ansatz auch mal frisch-fröhlich-frech. Es macht mir Freude, Sie zu etwas Neuem zu inspirieren und biete Ihnen zugleich die erforderliche Hilfestellung, den Schritt ins Unbekannte zu wagen. Meine Kreativität verbinde ich immer mit einer guten Prise Humor und viel Herzlichkeit. Das ist das Markenzeichen von Julia Cremasco. 

Modernität

In meiner Arbeit hinterfrage ich gern Traditionelles und suche neugierig und vielleicht sogar unkonventionell mit Ihnen nach Alternativen. Denn: Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. Julia Cremasco steht für neue Wege und arbeitet auch mal gegen den Strich. In der Beratung zeige ich oft ungewöhnliche Ideen auf und beleuchte Themen von anderen Seiten. Im Coaching sehe ich mich als Ihre Wegbereiterin und Wegbegleiterin ins „Neuland“.

Know-how
Sie sind der Experte bzw. die Expertin Ihres persönlichen Themas – ich bringe Erfahrungen und Know-how aus unterschiedlichsten Aus- und Weiterbildungen in unsere Zusammenarbeit ein, darüber hinaus die praktische Erfahrung aus der jahrelangen Arbeit mit meinen Klienten, die sich bereits auf Ihren Veränderungsweg gemacht haben. Aus Überzeugung und Erfahrung sage ich: Es gibt auch für Ihr Thema eine gute Lösung.

Julia Cremasco und ihr Herzensthema

Stressbewältigung und Achtsamkeit sind meine Herzensthemen. Mich beschäftigt die Frage, wie Sie es schaffen können, nicht vom Leistungsdruck und den stressauslösenden Faktoren aufgefressen zu werden. Kommunikation spielt sehr oft eine zentrale Rolle bei Stress-Themen, insbesondere bei Paar-Thematiken. In Beratung und Coaching nutze ich individuelle Ansätze aus einem reichen Methodenkoffer. Ich bin Julia Cremasco, Jahrgang 1971. Nach diversen Jahren in der Hotellerie, dem Marketing, der New Economy und der Wirtschaftsförderung habe ich aufgrund meiner Beobachtungen im jeweiligen Kollegenkreis aber auch aufgrund meiner persönlichen Erfahrung mit chronischem Dauerstress meine berufliche Ausrichtung verändert – und die Fronten gewechselt.

Die heutige Gesellschaft – meine Wahrnehmungen

 

Ich beobachte sehr kritisch den Trend „immer höher, immer schneller, immer weiter“. Mich erinnert das zuweilen an einen Song aus den 1980er Jahren, den Zeiten der Neuen Deutschen Welle: „Und jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern das Bruttosozialprodukt…“

Dies ist das Motto der Zeit, habe ich das Gefühl. Doch zu welchem Preis? Wo bleibt die Menschlichkeit? Wo bleibt die Individualität, die Gelassenheit und die Achtsamkeit mit mir selbst? Was tun wir uns mit „immer höher, immer schneller, immer weiter“ an? Was ist mit den Menschen, die da nicht mehr mitkommen (wollen oder können)? Hat derjenige, der unter Stress, emotionaler Erschöpfung etc. leidet, versagt? Was macht der Stempel „Burnout“ mit den betroffenen Menschen? Wie geht die Gesellschaft mit dem Thema um und vor allem: Wie reagiert die Wirtschaft auf den Stress der Zeit… Ich habe den Eindruck, dass der Mensch immer mehr das Menschsein verlernt und damit sind Probleme im Zwischenmenschlichen, in den Beziehungen vorprogrammiert.

Julia Cremasco´s Stationen vor dem Schritt in die Selbständigkeit:

  • Coordinator Banketting, Hotel Marriott Hamburg
  • Assistent, EIP Entertaining Interactive Production GmbH
  • Executive Assistent/ Business Development, fluxx.com AG
  • Coordinator Sales & Distribution USA, transcoject GmbH
  • Assistent Project Coordination, knk Software AG
  • Management Assistent, Wirtschaftsagentur Neumünster GmbH

Ich kenne nur zu gut den Arbeitsdruck und die Belastungen in der heutigen, modernen Arbeitswelt, insbesondere auch weil ich sehr eng am Management gearbeitet habe. Ich weiß, was es bedeutet, morgens vor 8 Uhr im Büro zu sein und abends nach 21 oder 22 Uhr erst heim zu kommen. 20 Dinge gleichzeitig – das berühmte Multitaskting – und „mal eben schnell“ haben mich viele Jahre begleitet.

Chronischer Dauerstress: Kennst du´s?

Immer mehr Menschen leiden unter chronischem Dauerstress, der nicht zwingend am Arbeitsplatz entstehen muss. Auch Stress im persönlichen Beziehungsgeflecht und aufgrund der Lebensumstände (Fernbeziehung, alleinerziehend etc.) kann hochgradig belastend sein. Mein großes Anliegen ist es, Menschen zu begleiten, zu unterstützen – möglichst bevor eine ernste Krankheit aufgrund von Belastungen ausbricht. Das genau dies, das Ausbrechen einer Krankheit, am Ende einer Stressentwicklung stehen kann, ist mittlerweile bekannt und in der Regel zieht diese Erkrankung dann 6 bis 8 Wochen stationären Aufenthalt nach sich.

Wenn ich mit dir arbeite, dann auf gleicher Augenhöhe! So wie du Erwartungen an mich hast, habe ich Erwartungen an dich:

Deine Motivation ist das Fundament unserer Zusammenarbeit. Ohne die geht nichts! Ich arbeite gern mit dir, doch der Wille zur Veränderung kann nur von dir ausgehen. Wer nicht motiviert ist, wird auch nichts verändern.

Schon zum Erstgespräch überlege dir bitte, was du erreichen willst. Daraus ergibt sich mein Arbeitsauftrag. Ein Ziel ist das A und O in der Zusammenarbeit. Wenn du nicht weißt, wohin die Reise gehen soll, wird selbst der erste Schritt kaum möglich.

Du tust weder dir noch mir einen Gefallen, wenn du nicht mitarbeitest. Das gilt für ein Coaching noch mehr als für eine Beratung. Bitte führe dir deine Eigenverantwortung vor Augen. Beweise dir selbst, dass du dich auf dich verlassen kannst und am Ball bleibst!

Veränderung bedeutet immer, etwas Neues auszuprobieren. Ein Problem löst sich nicht, wenn man am Alten haften bleibt. Sei mutig und neugierig beim Blick über den Tellerrand!

Kennst du die Sturheit eines Maulesels? Nimm dir ein solches als Vorbild und sei bitte genauso stur beim Erreichen deiner Ziele. Auch wenn ein Tag  mal nicht so gut war, mach weiter. Es lohnt sich!

Übrigens: Julia Cremasco ist gelistet in der Coaching-Datenbank von EMOTION: